Der 4. Aufruf für das Interessenbekundungsverfahren im Online-Förderportal ZEUS findet vom 08.01.2024 – 01.03.2024 (15:00 Uhr) statt!

Rund acht Wochen haben gemeinnützige Träger die Möglichkeit, Vorhaben zur Personal- und Organisationsentwicklung und dem Kulturwandel in der Sozialwirtschaft über das Online-Förderportal Z-EU-S vorzustellen. Eine Steuerungsgruppe entscheidet über die Vorschläge und ruft Träger positiv votierter Interessenbekundungen in einem zweiten Schritt zur Hauptantragstellung auf. Ein frühestmöglicher Projektstart ist ab IV. Quartal 2024 möglich. Nähere Informationen zum  Ablauf des Bewerbungsverfahrens finden sie hier =>

Interessierten Unternehmen wird dringend empfohlen, sich von den Steuerungsgruppenvertreter:innen ihres Spitzenverbands oder der ESF-Regiestelle in der BAGFW beraten zu lassen!

Bis einschließlich 2025 sind aktuell sechs Förderaufrufe geplant: 1. Aufruf (2022), 2. & 3. Aufruf (2023), 4. & 5. Aufruf (2024), 6. Aufruf (2025). Detaillierte Informationen zu den Zeitschienen der einzelnen Förderaufrufe finden Sie hier.

Zeitschiene 5. Aufruf

  • 01.07.2024 – 30.08.2024: Interessenbekundungsverfahren
     
  • 02.09.2024: Start Bewertungsphase sowie Votierung und Abstimmung über die eingereichten Interessenbekundungen
     
  • Dezember 2024: Entscheidung durch Steuerungsgruppe (BAGFW/ BMAS) über die eingereichten Interessenbekundungen - Information an Einreichende
     
  • Mitte Dezember 2024: Start Antragsverfahren für positiv votierte Interessenbekundungen - Hauptantragstellung im Online-Förderportal Z-EU-S
     
  • II. Quartal 2025: frühestmöglicher Projektstart

Zeitschiene 4. Aufruf

  • 08.01.2024 – 01.03.2024 (15:00 Uhr): Interessenbekundungsverfahren
     
  • 04.03.2024: Start Bewertungsphase sowie Votierung und Abstimmung über die eingereichten Interessenbekundungen
     
  • Juni 2024: Entscheidung durch Steuerungsgruppe (BAGFW/ BMAS) über die eingereichten Interessenbekundungen - Information an Einreichende
     
  • Ende Juni: Start Antragsverfahren für positiv votierte Interessenbekundungen - Hauptantragstellung im Online-Förderportal Z-EU-S
     
  • IV. Quartal 2024: frühestmöglicher Projektstart

Zeitschiene 3. Aufruf

  • 03.07.2023 – 08.09.2023: Interessenbekundungsverfahren
     
  • 11.09.2023: Start Bewertungsphase sowie Votierung und Abstimmung über die eingereichten Interessenbekundungen
     
  • Dezember 2023: Entscheidung durch Steuerungsgruppe (BAGFW/ BMAS) über die eingereichten Interessenbekundungen - Information an Einreichende
     
  • Januar 2024: Start Antragsverfahren für positiv votierte Interessenbekundungen - Hauptantragstellung im Online-Förderportal Z-EU-S
     
  • II. Quartal 2024: frühestmöglicher Projektstart

Zeitschiene 2. Aufruf

  • 23.01.2023 – 17.03.2023: Interessenbekundungsverfahren (beendet)
     
  • 17.03.2023: Start Bewertungsphase Votierung und Abstimmung über die eingereichten Interessenbekundungen
     
  • Juni 2023: Entscheidung der Steuerungsgruppe über die eingereichten Interessenbekundungen - Information an Einreichende
     
  • Ende Juni: Start Antragsverfahren für positiv votierte Interessenbekundungen
     
  • Hauptantragstellung im Online-Förderportal Z-EU-S
     
  • IV. Quartal 2023: frühestmöglicher Projektstart

Zeitschiene 1. Aufruf

  • 04.07.2022 – 09.09.2022: Interessenbekundungsverfahren (beendet)
     
  • 12.09.2022: Start Bewertungsphase Votierung und Abstimmung über die eingereichten Interessenbekundungen
     
  • 13.12.2023: Entscheidung durch Steuerungsgruppe (BAGFW/ BMAS) über die eingereichten Interessenbekundungen und Information an Einreichende
     
  • bis 22.12.2022: Information an die Träger durch Zusage- und Absageschreiben
     
  • 17.01.2023: Start Antragsverfahren Workshop zur Antragstellung
     
  • Ab 24.01.2023: Hauptantragstellung im Online-Förderportal Z-EU-S
     
  • Ab 01.04.2023: frühestmöglicher Projektstart