Online-Session im Rahmen der hybriden rückenwind+-Tagung „Vielfalt, Wandel und Zukunftsfähigkeit in der Sozialwirtschaft“

am 9.11.2021, 10:45 – 12:15 Uhr, Online-Veranstaltungsplattform Hopin

alle Infos zur Tagung | Twitter: #viwazu

Workshop 1: Führung & Kultur – Inhalt und Zielstellung

Moderne und attraktive Arbeitsbedingungen in sozialen Tätigkeitsfeldern zu schaffen, erfordert auch ein Umdenken von Führungsverhalten, Unternehmenskulturen und Arbeitsstrukturen. rückenwind+-Projekte haben hier seit 2015 erfolgversprechende Ansätze, Instrumente und Methoden entwickelt und erprobt. Diskussionsthemen sind etwa „Führung und Agilität“, „Selbstorganisation“ und „Führungsstrukturen der Zukunft“, „Veränderung durch Digitalisierung“ oder „Lebensphasen- und vielfaltsbewusst Führen“.

Der Workshop stellte verschiedene Veränderungsprozesse moderner Führungs- und Unternehmenskultur in Unternehmen der Sozialwirtschaft vor, die im Rahmen der Programmumsetzung rückenwind+ entwickelt und erprobt wurden.

Moderation:

Kerstin Friemel ist Organisationsentwicklerin (M.A.), Diplom-Volkswirtin, Trainerin, Coach und Autorin. Sie verfügt über mehrjährige Erfahrung auf Führungsebene und in der Unternehmenskommunikation. Sie unterstützt Unternehmen auf dem Weg zu ganzheitlicher Agilität, die über die Einführung agiler Praktiken auch das Wertesystem der Organisation, die Führungskompetenzen, mögliche und nötige Anpassungen der Organisationsstruktur und -kultur in den Fokus rückt. Schwerpunkte ihrer Arbeit bilden etwa Change-Prozess-Begleitung, Strategie-Workshops, Teamentwicklung, Leadership-Training und Coaching, Konzeption ganzheitlicher Lernkonzepte und sie moderiert unterschiedlichste Veranstaltungsformate. Kerstin Friemel ist Partnerin der Trainergemeinschaft Berlin.

Weitere Informationen: Kerstin Friemel, Trainergemeinschaft Berlin

 

Ko-Moderatorin:

Stefanie Schlieter, Assistentin der Geschäftsführung
Bundesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege e. V.