Multiprofessionelle Teams

Sozialdiakonische Arbeit Lichtenberg-Oberspree GmbH

Projektlaufzeit: 01.06.2020 – 30.06.2022

Arbeitsfelder: Kinder- und Jugendhilfe

Themenschwerpunkte: Personal gewinnen & fördern

 

Die Sozialdiakonische Arbeit Lichtenberg-Oberspree GmbH (LiOb), ist eine 100 %-ige gemeinnützige Tochtergesellschaft der SozDia Stiftung Berlin und betreibt elf Kitas und einen Hort in Berlin. Sie beschäftigt insgesamt 274 Mitarbeitende, wovon 234 als pädagogische Fachkräfte angestellt sind. In den SozDia-Kitas sind wegen des Fachkräftemangels Stellen teilweise unbesetzt. Ein Viertel der pädagogischen Mitarbeitenden sind Quereinsteiger*innen oder Berufsanfänger*innen. Das bedeutet für erfahrene und ältere Mitarbeitende, die die „neuen“ Kolleg*innen anleiten, eine hohe Arbeitsbelastung und eine stetige Einpassung in immer heterogener werdende Teams. Vor diesem Hintergrund wird das Projekt „Multiprofessionelle Teams“ ein Modell für neue Formen der Zusammenarbeit im Team und eine Qualifizierung „on the job“ entwickeln und erproben. Das Vorhaben besteht aus verschiedenen Projektbausteinen. Dazu gehören Coachings in Kitas, Tandems aus berufseinsteigenden und berufserfahrenen Erzieher*innen, Hospitationsmöglichkeiten in anderen Kitas, Blended Learning-Schulungen für Berufseinsteigende sowie Mitarbeitenden-Willkommenstage für neue Kolleg*innen. Auf Grundlage dieser Erfahrungen wird ein Konzept zur Entwicklung und Gestaltung „Multiprofessioneller Teams“ erarbeitet und umgesetzt. Das gesamte Vorhaben wird von einer Steuerungsgruppe beratend begleitet, die sich aus Kitaleitungen, Kitakoordinatorin, Praxisberater*innen und Rückenwindbotschafter*innen zusammensetzt. Die Erfahrungen und Ergebnisse des Projektes fließen in ein betriebliches Weiterbildungsmanagement der SozDia ein, das während der Projektlaufzeit entwickelt wird.

Artikel und Berichte (Auswahl):
Kontakt:

Sozialdiakonische Arbeit Lichtenberg-Oberspree GmbH
Pfarrstr. 97
10317 Berlin

Julia Droege (Projektleiterin)
Tel.: 030 / 2847010 414

Katrin Rubel (Projektmitarbeiterin)
Tel.: 030 / 2847010 410

Hanne Schertel (Organisation und Abrechnung)
Tel.: 030 / 2847010 413

rueckenwind(at)sozdia.de

www.sozdia.de