comMit

Caritasverband für die Diözese Trier e. V.

Projektlaufzeit: 01.04.2020 – 30.06.2022

Arbeitsfelder: Altenhilfe, Aus-, Fort- und Weiterbildungsstätten für soziale und pflegerische Berufe, Familienhilfe, Gesundheitshilfe, Hilfe für Menschen mit Behinderungen und psychischen Erkrankungen, Hilfe für Personen in besonderen sozialen Situationen, Kinder- und Jugendhilfe

Themenschwerpunkte: Führen & Unternehmenskultur, Arbeit 4.0 & Digitalisierung

 

Der Caritasverband für die Diözese Trier e. V. mit seinen rund 100 Mitarbeitenden in der Geschäftsstelle vertritt als Dachverband in Rheinland-Pfalz und im Saarland spitzenverbandlich 1.463 soziale Einrichtungen in den Arbeitsbereichen Kindertageseinrichtungen, Gesundheit und Pflege sowie soziale Sicherung und Teilhabe mit rund 46.900 Beschäftigten. Über 11.200 Ehrenamtliche unterstützen die Dienste. Mit „comMit“ stellt sich der Verband vor allem zwei drängenden Herausforderungen: (1) Berufsbegleitende Qualifizierung und Coaching der Mitarbeiterschaft in Bezug auf die Anwendung vorhandener Technikstandards. Dies v.a. in Verbindung mit der Verringerung von Ängsten gegenüber der Digitalisierung im Allgemeinen sowie dem Erwerb von Wissen und Können zu Themen wie agiles Arbeiten, Projekt- und Prozessmanagement. (2) Entwicklung einer Organisationskultur weg von starren Hierarchien, versäultem Denken, langen Abstimmungswegen und hohem Kontroll- und Sicherheitsdenken, hin zu digitalem, kollaborativem und agilerem Arbeiten. In der Projektumsetzung stehen drei Bausteine im Fokus: die Qualifizierung und Etablierung von „Digital Change Agents“ in allen Abteilungen der Geschäftsstelle, Führungs- und Fachkräftekräftequalifizierungen (Blended Learning), Peer Learning-Formate zum gegenseitigen Wissensaustausch sowie zum Erproben abteilungsübergreifenden Zusammenarbeitens.

Veranstaltungen (Auswahl):
  • Peer Learning „oncoo“ (11.05.2021)
  • Peer Learning „Digitale Interaktionspause“ (19.04.2021, 14.06.2021 und 19.07.2021)
  • Blended Learning „Agiles Führen und Arbeiten“ (16.04.2021 und 03.05.2021)
  • Hot Spot „Auswertung Home Office / Mobiles Arbeiten“ (18.03.2021, 22.03.2021 und 22.03.2021)
  • Peer Learning „2Meet“ (regelmäßige Termine von November 2020 bis März 2021)
Artikel und Berichte (Auswahl):
Kontakt:

Caritasverband für die Diözese Trier e. V.
Sichelstr. 10
54290 Trier

Anne-Kathrin Zinnen (Projektleitung)
Tel.: 0651 / 9493 239
kiefer-a(at)caritas-trier.de

Stefanie Ehrles (Projektassistenz)
Tel.: 0651 / 9493 106
ehrles-s(at)caritas-trier.de

www.caritas-trier.de