Modern, Innovativ, Attraktiv – Wandel zum lebensphasenorientierten Arbeitgeber (MIA)

Evangelische Stadtmission Halle Eingliederungshilfe gGmbH

Projektlaufzeit: 01.07.2019 – 30.06.2022

Arbeitsfelder: Familienhilfe, Hilfe für Menschen mit Behinderungen und psychischen Erkrankungen, Hilfe für Personen in besonderen sozialen Situationen, Kinder- und Jugendhilfe

Themenschwerpunkte: Personal gewinnen & fördern, Lebensphasenorientierung & Gesundheit

 

Die Evangelische Stadtmission Halle beschäftigt ca. 200 Mitarbeiter*innen an elf Standorten und ist seit 1888 in unterschiedlichen Tätigkeitsfeldern im Rahmen der Sozialen Arbeit, Kinder- und Jugendhilfe sowie der Eingliederungshilfe für Menschen mit Behinderung tätig. Sie unterhält eine integrative Kindertagesstätte, eine Suchtberatungsstelle, eine Sozialberatung mit Tagesaufenthalt, eine Tafel, drei stationäre Wohnheime für Menschen mit Behinderung, mehrere teilstationäre und ambulante Betreuungsformen für Menschen mit Behinderung sowie eine Werkstatt für behinderte Menschen mit unterschiedlichen Arbeitsbereichen. Mit dem Projektvorhaben fördert die Evangelische Stadtmission Halle Vielfalt im Unternehmen und verfolgt einen partizipativen Ansatz, indem sie Mitarbeitende aus der Praxis (Schichtdienst, ältere Mitarbeitende, Mitarbeitende mit familiären Verpflichtungen etc.) in die Erarbeitung neuer Strukturen einbezieht. Es soll ein Leitbild entwickelt sowie ein gemeinsamer Wertekanon und eine neue Corporate Identity aufgebaut werden. Darauf fußend erarbeitet der Projektträger eine innovative Personalgewinnungskampagne (u.a. nach der Methode des Design Thinking) und erprobt diese über Onlineportale sowie in Social-Media-Kanälen, ergänzend zu Printmedien. Geplant sind weiterhin eine Befragung der Mitarbeitenden sowie Transferveranstaltungen und es werden Möglichkeiten zur Kooperationen mit Universitäten (u.a. Aus- und Weiterbildungsstätten) ausgelotet.

Artikel und Berichte (Auswahl):
Projektpräsentationen (Auswahl):
Kontakt:

Evangelische Stadtmission Halle Eingliederungshilfe gGmbH
Weidenplan 3-5
06108 Halle (Saale)

Sophia Krupa
Tel.: 0345 / 2178 153
sophia.krupa(at)stadtmission-halle.de

www.stadtmission-halle.de
www.stadtmission-halle.de/ueber/projekt-mia