OPEN NoW! – Verbundprojekt Nord-West für Personal- und Organisationsentwicklung

Lebenshilfe Nordhorn gGmbH,
Ostfriesische Beschäftigungs- und Wohnstätten gGmbH, Emden

Projektlaufzeit: 01.08.2016 – 31.07.2019

Arbeitsfelder: Hilfe für Menschen mit Behinderung und psychischen Erkrankungen

Themenschwerpunkte: Führen & Unternehmenskultur, Personal gewinnen & fördern, Arbeit 4.0 & Digitalisierung

 

Im Rahmen eines Projektverbunds stellten sich die Lebenshilfe Nordhorn gGmbH und die Ostfriesischen Beschäftigungs- und Wohnstätten gGmbH – zwei Träger in Bereich der Behindertenhilfe – das Ziel, die Personaleinsatzflexibilität zu steigern und die Arbeitgeberattraktivität zu erhöhen. Inhalt des umfangreichen Vorhabens war die Entwicklung eines Begleitinstruments für neue Mitarbeitende, die Weiterentwicklung des Unternehmensleitbilds und die Analyse und Neustrukturierung der Personalsteuerung. Durch die Erstellung einer softwarebasierten Organisationsmatrix erfolgte außerdem eine systematische Darstellung zukünftig erforderlicher und vorhandener Kompetenzen der Mitarbeitenden und die Ableitung passgenauer Qualifizierungen. Parallel wurde im Intranet eine Wissensplattform aufgebaut, um den Wissenstransfer zwischen den Mitarbeitenden zu fördern, und Führungskräftequalifizierungen zu den Themen Personalgewinnung und Talentemanagement durchgeführt.

Zum Abschluss des Projekts fand am 15. Mai 2019 ein Branchendialog in Nordhorn (Programm und Workshopübersicht) sowie am 19. Juni 2019 ein Branchendialog in Emden (Ergebnisse des Branchendialogs) statt.

Präsentationen und Keynotes (Auswahl):
  • Andrea Ludwig (04.12.2019): Wissenslandkarten – digitaler Transfer und Sicherung von stellenbezogenem Wissen. Webinar-Aufzeichnung Corel GmbH / MindManager.
  • Dr. Bernhard Brons, Präsident der IHK für Ostfriesland und Papenburg: Es gilt das gesprochene Wort. Keynote im Rahmen des Open Now! Brachendialogs, 19. Juni 2019, Emden.
  • Dr. Gabriele Schambach, Inhaberin von Genderworks: Erfolgreich führen in Zeiten von 4.0. Keynote im Rahmen des Open Now! Brachendialogs, 19. Juni 2019, Emden.
  • Andreas Blaurock (Prokurist obw GmbH), Diana Bachmeier (Leitung Personalwesen obw GmbH) und Sarah Folkerts (Personalwesen obw GmbH): Digitales Bewerbermanagement und die elektronische Personalakte – Voraussetzungen für effektive HR-Prozesse. Präsentation im Rahmen des Workshops 4 des Open Now! Brachendialogs, 19. Juni 2019, Emden.
  • Wiebke Horneber (obw GmbH), Andrea Ludwig (obw GmbH), Marie Patzelt (obw GmbH) und Gerhard Brunner (Corel GmbH, Mindjet): Wissenslandkarte – digitaler Transfer und Sicherung stellenbezogenen Wissens. Präsentation im Rahmen des Workshops 1 des Open Now! Brachendialogs, 19. Juni 2019, Emden.
Artikel und Berichte (Auswahl):
  • Case Study von Corel GmbH / MindManager (2019): Awenderbericht Ostfriesische Beschäftigungs- und Wohnstätten GmbH.
  • Emder Zeitung (27.06.2019): Abschluss nach drei Jahren „Open Now!“. Regionaler Branchendialog der obw zum Wandel in der Arbeitswelt.
  • Ostfriesische Beschäftigungs- und Wohnstätten gGmbH, Emden, Pressemitteilung (24.06.2019): Erfolgreicher Branchendialog der obw GmbH in der Johannes a Lasco Bibliothek.