DuPerO – Digital unterstützte Personal- und Organisationsentwicklung

DRK Kreisverband Lausitz e. V.

Projektlaufzeit: 01.06.2018 – 30.11.2020

Arbeitsfelder:Altenhilfe, Familienhilfe, Gesundheitshilfe, Kinder- und Jugendhilfe

 

Der DRK-Kreisverband Lausitz e. V. reagiert mit seinem Projekt auf zunehmende Schwierigkeiten, Personalstellen sowohl für Fach-, als auch für Hilfskraft- und Unterstützungsstellen zeitnah nachbesetzen zu können. Damit einher geht die Beobachtung, dass mit den gegenwärtigen (klassischen) Konzepten zur Mitarbeitendenakquise und -qualifizierung nicht ausreichend Personen angesprochen werden. Zielgruppe des Projekts sind vor allem geringqualifizierte Beschäftigte, darüber hinaus sollen mit dem Projekt auch Führungskräfte im Unternehmen angesprochen werden. Teilweise nehmen Migrantinnen und Migranten an den Maßnahmen teil. Reine Präsenzseminare sind nicht für alle Teilnehmer/innen gleichermaßen geeignet, etwa aufgrund individuell abzustimmender Lernrhythmen oder sprachlicher Hemmnisse. Das Projekt entwickelt und erprobt daher eine Blended-Learning-Plattform, um bisher nicht ausreichend in die berufliche Weiterbildung integrierte Mitarbeitendengruppen besser zu erreichen. Die Umsetzung des Vorhabens erfolgt in drei Schritten: 1) Planung und Durchführung einer Qualifizierungsbedarfsanalyse, 2) Entwicklung von Qualifizierungsinhalten und Aufbau einer Blended-Learning-Plattform, 3) Schulung von internen Lern-Coaches an allen Standorten. Die Lern-Coaches fungieren an den Standorten als Ansprechpartner/innen und Multiplikatoren / Multiplikatorinnen, welche die Teilnehmenden der jeweiligen Zielgruppe aktivieren und unterstützen. Durch die Schaffung einer neuen Position für die Personal- und Organisationsentwicklung werden die erarbeiteten Ergebnisse und Methoden zudem in einen strategischen Personalentwicklungsprozess des DRK-Kreisverbandes Lausitz e. V. integriert.

 

DRK-Kreisverband Lausitz e. V.
Christian Raum
Puschkinstraße 2
01968 Senftenberg
Tel.: 035753 / 25100
c.raum(at)drk-lausitz.de

www.drk-lausitz.de

 

Berichte und Artikel (Auswahl):