LeQuaK: Lebensphasenorientiertes Qualitätsmanagement in Kindertageseinrichtungen

pro multis gGmbH

Projektlaufzeit: 01.01.2016 – 31.12.2017

Arbeitsfeld: Kinder- und Jugendhilfe

 

Mit dem Projekt LeQuak führt die pro multis gGmbH, katholischer Träger von 44 Tageseinrichtungen für Kinder in Mönchengladbach, in ihren Einrichtungen ein lebensphasenorientiertes Qualitätsmanagementsystem ein und fördert gesundheitsfördernde Organisationsstrukturen und gesundes Arbeitsverhalten der Beschäftigten. Der hohe Anteil an Teilzeitkräften und das unterschiedliche Alter der frühpädagogische Fach- und Führungskräfte erfordern neue Arbeitsverfahren und -strukturen (Dienstplangestaltung, Arbeitszeitkontingente etc.) und angepasste Aufgabenprofile für ältere Beschäftigte. Diese werden im Rahmen des zweijährigen Projekts in elf einrichtungsübergreifenden Qualitätszirkeln erarbeitet und nachhaltig in den Einrichtungen verankert. Es werden Qualitätsbeauftragte qualifiziert und ein lebensphasenorientiertes Mitarbeitergesprächssystem eingeführt. Eine qualitative Analyse untersucht parallel den Zusammenhang zwischen Arbeitszeit, den persönlichen Lebensphasen, Gesundheitsstatus und Organisationsstruktur (Teamzusammenarbeit, Hierarchie etc.). Zentrale Projektergebnisse werden in einem Qualitätshandbuch zusammengefasst und bei einer Fachtagung vorgestellt.

 

pro multis gGmbH
Christine Franz
Trompeterallee 90
41189 Mönchengladbach
Tel.: 02166 / 62188 0
info(at)pro-multis.de

www.pro-multis.de