Binden.Bilden.Bewegen

Seniorenhilfe SMMP gGmbH

Projektlaufzeit: 01.04.2017 – 31.03.2020

Arbeitsfelder: Altenhilfe, Aus-, Fort- und Weiterbildungsstätten für soziale und pflegerische Berufe

 

Die Seniorenhilfe SMMP gGmbH engagiert sich mit ihren rund 900 Beschäftigten in 22 Einrichtungen und Diensten der Altenhilfe. Bedingt durch die Jobvielfalt und die Altersstruktur der Belegschaft, ist Handlungsbedarf im Hinblick auf die Bindung und Entwicklung der Fach- und Führungskräfte gegeben. Ziel des Projekts ist es, eine nachhaltige und partizipative Führungskultur und eine organisationsweite Unternehmensidentität zu schaffen, um so Mitarbeitende langfristig an das Unternehmen zu binden. Das Projekt setzt auf mehreren Ebenen an. Umfassende Schulung, individuelles Coaching und Sensibilisierung der knapp 60 Führungskräfte erfolgen in den Bereichen Führung, Management und Kommunikation. Das Gelernte soll in Handlungsleitfäden und durch Weiterführung/-entwicklung des Systems für kommende Führungskräftegenerationen gesichert und in der Organisationsstruktur implementiert werden. Durch den systematischen Einsatz von Mentoring in der Einarbeitung und auch in der Ausbildung wird ein übergreifendes Konzept zum lebensphasenorientierten und zielgerichteten Einsatz von Mitarbeitenden geschaffen. Hierbei sollen mit ca. 40 Mentorinnen und Mentoren generations- und erfahrungsübergreifende Lern- und Lehrmöglichkeiten entwickelt und dauerhaft als Lern- und Austauschmodul in den betrieblichen Alltag integriert werden. Das Gesamtprojekt wird fortlaufend öffentlichkeitswirksam über eine Online-Dokumentation begleitet und evaluiert. Zudem finden zwei Transferveranstaltungen zur öffentlichen Bekanntmachung und Diskussion statt.

 

Seniorenhilfe SMMP gGmbH
Schwestern der heiligen Maria Magdalena Postel
Carina Rothfeld
Projektbüro
Lange Str. 14
59329 Wadersloh
Tel.: 02520 / 930646
c.rothfeld(at)smmp.de

https://seniorenhilfe.smmp.de/binden-bilden-bewegen

www.smmp.de